Richtiges Verhalten bei Gasgeruch

Gasgeruch in geschlossenen Räumen

Sie haben einen Raum betreten, in dem es nach Gas riecht? Bleiben Sie ruhig und beachten Sie die folgenden Sicherheitsregeln:

  • Lüften Sie den Raum (Fenster und Türen öffnen).
  • Erzeugen Sie keine Flammen und Funken, betätigen Sie keine Schalter und telefonieren Sie nicht in diesem Raum.
  • Unterbrechen Sie die Gasversorgung (Gerätehahn, Hauptabsperrung schließen).
  • Warnen Sie die Mitbewohner (klopfen, nicht klingeln).
  • Verlassen Sie und Ihre Mitbewohner den Gefahrenbereich.
  • Wählen Sie von außerhalb des Gefahrenbereichs den Feuerwehr Notruf 122 oder den Gasnotruf 128.

Gasgeruch im Freien

Sie haben im Freien Gasgeruch festgestellt? Bleiben Sie ruhig und beachten Sie die folgenden Sicherheitsregeln:

  • Erzeugen Sie keine Flammen und Funken, betätigen Sie keine Schalter und telefonieren Sie nicht im Gefahrenbereich.
  • Unterbrechen Sie, wenn möglich, die Gasversorgung (Hauptabsperrung schließen).
  • Warnen Sie andere Personen im Gefahrenbereich (klopfen, nicht klingeln).
  • Verlassen Sie mit den anderen Personen den Gefahrenbereich.
  • Wählen Sie von außerhalb des Gefahrenbereichs den Feuerwehr Notruf 122 oder den Gasnotruf 128.